Tradition
Die Villa Branko wurde 1993 auf dem Besitz von Ruza Pustijanac Grahovac, die aus dem benachbarten Dorf Peresiji stammt, erbaut. Branko Grahovac erbaute die Villa Branko, nachdem er bereits gegen Ende der 80-er Jahre eine klare Vision vom Tourismus in den Agrargebieten Istriens hatte. Branko Grahovac, erfolgreicher istrischer Unternehmer, langjähriger Frontmann der Molkerei Pula, war neben verschiedenen Geschäftsverpflichtungen immer bereit für eine Zusammenarbeit, und hat sich so für den Fortschritt und das Allgemeinwohl der Menschen in diesen Gebieten eingesetzt. Den größten Teil seines Lebens verbrachte er in Istrien, wo er reif und ambitiös schaffte und mit viel Liebe auch diese wunderschöne Villa erbaute, die heute seinen Namen trägt.